Warenkorb
×
Interview mit Dontt - Teil 2

Interview mit Dontt - Teil 2

Wie haben Sie das große Interesse an Ihrer Marke am meisten erlebt?

Es ging alles sehr schnell und wir sind überglücklich über die positive Resonanz auf unsere harte Arbeit – sowohl online, aber insbesondere auch auf Messen, wo wir ein sehr großes Interesse an unserem handgefertigten Schmuck erfahren haben. Es ist cool zu sehen, dass viele das gleiche Interesse an richtiger Handwerkskunst und guter Qualität haben wie wir. Es bedeutet unseren Gesprächspartnern sehr viel, dass an jedem einzelnen Schmuckstück ein professioneller Silberschmied sitzt und knöpft, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Und es ist cool, dass wir unsere Leidenschaft endlich mit denen teilen können, die darin aufsteigen.

Jungs, was ist in letzter Zeit passiert?

„Seit dem letzten Gespräch hat es wirklich eine Dynamik gegeben. Es ist einfach das wildeste Gefühl zu sehen, wie unser kleines Unternehmen mit jedem Tag ein bisschen größer wird. 2019 haben wir uns auf die Optimierung unseres Webshops und der sozialen Medien konzentriert. Wir haben zugehört und gelernt, und wir selbst denken, dass die beiden Teile viel besser zusammenspielen, aber es ist immer etwas, an dem wir arbeiten. Das sehen wir deutlich am Umsatz, der unter anderem von Monat zu Monat um 400% gestiegen ist. Wir versuchen, unsere Follower zu unterhalten und bemühen uns ständig, ihnen eine bessere Version von Cuff Copenhagen anbieten zu können. Wie immer machen wir die Dinge anders. Vor einigen Monaten haben wir es möglich gemacht, mit einem Fahrradangebot innerhalb von 4 Stunden ein Schmuckstück von höchster Qualität liefern zu lassen. Die schnellste, die wir liefern konnten, war eine Stunde. Es ist ziemlich cool, und soweit wir wissen, sind wir die einzigen in der Branche, die das anbieten können. Wir haben viele interessante Handgelenke „gefesselt“. Zusammen haben sie die Grundlage der Cuff Community geschaffen, die unsere Community ist, wenn Sie ein Armband oder eine Halskette kaufen. Um einige Namen zu nennen, wie Sie vielleicht wissen, zählt unsere Community Mads Emil Grove Møller, Karl William, Alesso, Jacob Bruun Larsen, und zuletzt konnten wir Casper Christensen eine vergoldete Malleo verpassen. Wir versuchen, die ganze traditionelle Strategie des Influencer-Marketings zu vermeiden, bei der Unternehmen viel Geld hinter ein paar Leuten werfen, die ein paar Bilder mit Ihrem Produkt teilen. Stattdessen versuchen wir einige Menschen zu finden, die gut in unser Universum passen und ihnen daher ein Schmuckstück anbieten. Wir machen ziemlich klar, dass wir nichts erwarten - wir finden sie einfach cool."

Liegt Ihr Fokus hauptsächlich auf "Stores" oder Ihrem eigenen Online-Verkauf?

Bisher lag unser Fokus ausschließlich auf dem Verkauf über unseren eigenen Webshop, www.cuffcph.dk. Es ist klar, dass es einen großen Unterschied in der Erfahrung des Online-Shoppings in Bezug auf das Erleben der Atmosphäre in einem physischen Geschäft gibt, wo man den Schmuck sehen, fühlen und anprobieren kann - also denken wir definitiv mehr darüber nach in den Läden herauszukommen, denn es wird eine großartige Gelegenheit für unsere Zielgruppe sein, unseren Schmuck physisch und nicht nur durch einen Bildschirm zu erleben. Denn wir erleben, dass, sobald jemand einen unserer Schmuckstücke in die Hand steckt, einem wirklich dämmert, wie viel Aufmerksamkeit auf die kleinen Details gelegt wurde. Allerdings müssen es auch Geschäfte sein, die unsere Werte teilen und die gut in unser Universum passen. Wir werden in keinem Geschäft sein und das ist uns definitiv bewusst.

Können Sie sich noch mehr Produkte von Cuff Copenhagen vorstellen?

Natürlich! Wir spielen viel mit neuen Designs und um nicht zu lügen, bringen wir nächste Woche Ohrringe und ein rundes Armband auf den Markt. Wir denken, dass es naheliegend ist, vor Weihnachten darauf aufzubauen, und wir werden dies so tun, dass Sie die Ohrringe oder das runde Armband vorbestellen, danach produzieren wir es, wickeln es schön ein, damit es bereit ist, unter Weihnachten zu kommen Baum, und dann versenden wir alle Bestellungen auf einmal vor dem 18.12. So stellen wir sicher, dass Sie ein Geschenk für einen geliebten Menschen haben, das dem Beschenkten garantiert ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

DE
DE

Select language

[[recommendation]]

DE